Familienpraxis Fehmarn - Dr. med. Stefan Hönemann

Reisemedizinische Gesundheitsberatung

Bei mir bekommen Sie eine fundierte reisemedizinische Beratung. Ich bin Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und internationale Gesundheit (DTG) und habe das Zertifikat "Reisemedizin" der DTG erworben.
Ich führe die Zusatzbezeichnung Reisemedizinische Gesundheitsberatung der Ärztekammer Schleswig-Holstein.

In Reisemedizin qualifizierte Ärzte (z.B. mich) finden Sie unter

Arztsuche

Tropenmedizinische Institute

Stacks Image 1268
Im Folgenden können Sie sich einen einen Überblick über Reiseländer, notwendige Impfungen und die Kostenübernahme verschiedener Krankenkassen für Reiseimpfungen verschaffen. Dort werden aktuelle Informationen vorgehalten.
Eine eingehende Beratung kann eine solche Übersicht nicht bieten. Diese individuelle Beratung erhalten Sie natürlich nach wie vor in der Praxis.
Reichen Sie dafür am besten einen schriftlichen Reiseplan mit Daten und Destinationen sowie ihren Impfausweis in die Praxis herein. Wir können dann auf Ihre persönliche medizinische Situation und Reiseplanung eingehen.
Welche Impfungen brauche ich für meine Reise? Ist eine Malariaprophylaxe notwendig? Welche?
Im folgenden Fenster finden Sie Informationen zu diesen und weiteren Fragen.

„Die Länder-Gesundheit-Informationen wurden sorgfältig und nach aktuellem Stand zusammengestellt. Haftung oder Gewähr kann trotzdem nicht übernommen werden.“(MedPrä GmbH)

Logo Reisemed

Auf einem größeren Bildschirm gibt es an dieser Stelle Länder-Gesundheits-Informationen.
Ihre Bildschirmgröße reicht momentan nicht aus, um diese externen Informationen einzubinden.
Versuchen Sie es auf einem Bildschirm mit höherer Auflösung oder direkt hier: http://www.reisemed-experten.de/laender-informationen

Welche Impfungen und welche Extras zahlt meine Kasse?
Im folgenden Fenster finden Sie Informationen u.A. zur Übernahme der Kosten für Reiseimpfungen.

„Alle Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und ausgewertet. Bei der Aktualität sind wir auf die Informationen der Krankenkassen und Krankenversicherungen angewiesen. Es werden nur Informationen veröffentlicht, die uns von der Krankenkasse, -versicherung mitgeteilt wurden oder von dieser veröffentlicht wurden. Eine Haftung oder Gewähr kann von uns nicht übernommen werden.“(MedPrä GmbH)
Auf einem größeren Bildschirm gibt es an dieser Stelle Informationen zur Kostenübernahme von Reiseimpfungen durch Krankenkassen.
Ihre Bildschirmgröße reicht momentan nicht aus, um diese externen Informationen einzubinden.
Versuchen Sie es auf einem Bildschirm mit höherer Auflösung oder direkt hier: http://www.krankenkassen-experten.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, setzen wie Ihr Einverständnis voraus. ("Datenschutz")